Download Anwendung von RFID-Systemen by Christian Kern PDF

By Christian Kern

Die Radio-Frequenz-Identifikation (RFID) dient seit etwa 15 Jahren zur Identifikation von Personen, Objekten und Tieren. Mit der inzwischen intestine entwickelten Technologie können heute Rationalisierungen in vielen Wirtschaftsbereichen erreicht werden. Das Buch bietet eine Darstellung bestehender Anwendungen und Technologiegrundlagen sowie eine Beschreibung der Möglichkeiten und Grenzen von RFID. Es soll dem Projektleiter zugleich als Leitfaden für die Auswahl geeigneter RFID-Systeme dienen. Eine Abgrenzung von Funktionseinheiten ist in einer Systembetrachtung enthalten. Der Leser wird in die Lage gebracht, eine RFID-Anwendung von der Idee bis zur Praxis aufzubauen und die richtigen Ressourcen zusammenzustellen. Im Anhang aufgeführt sind: Firmen, die im Bereich RFID tätig sind, eine Übersicht zu bestehenden Anwendungen in verschiedenen Branchen sowie Gremien und Institute, die sich mit RFID beschäftigen und kompetente Beratung geben können.

Show description

Read Online or Download Anwendung von RFID-Systemen PDF

Similar electronics: radio books

Mike Meyers' Comptia RFID+ Certification Passport

The number-one identify in CompTIA certification and the well-known chief in RFID education group as much as organize certification applicants for the hot RFID+ certification examination. Radio Frequency id makes use of tags to shop and remotely retrieve information. Mike Meyers' CompTIA RFID+ Certification Passport specializes in simply what certification applicants want to know to cross the examination.

Post-Rapture Radio: Lost Writings from the Failed Revolution at the End of the Last Century

In Post-Rapture Radio , our trustworthy narrator reveals a mysterious field containing the sermons and magazine entries of a real, unvarnished American personality the Reverend Richard Lamblove. The little-known Lamblove–tried and failed–to revolutionize modern Christian tradition. As his magazine entries, cereal field scribblings, and random notes written on paper scraps show, Lamblove sees modern tradition as shallow, overly individualistic, and ate up with the type of prestige measured by way of cash, strength, and star.

Extra resources for Anwendung von RFID-Systemen

Example text

Abb. 3-20. h. direkt an einen Computer oder an ein Netzwerk (Ethernet) angeschlossen. B. Bluetooth) erfolgen. Das RFID-System erbringt die folgenden Leistungen: – Das Identifizieren mittels einer UID (Unique Identification Number) über eine bestimmte Distanz zwischen Leser und Transponder, bis zu einer bestimmten maximalen Bewegungsgeschwindigkeit des Objektes (beides ist abhängig vom RFID-System und der Konfiguration) – Die Übermittlung weiterer Daten zum Leser und vom Leser zum angeschlossenen EDV-System, gegebenenfalls mit Verschlüsselung – Die Datenübermittlung vom Leser zum Transponder und Speicherung im Transponder – Die gezielte Kommunikation mit einzelnen Transpondern gleichzeitig im Lesebereich (Antikollision) – Eine Überprüfung auf Fehler der übermittelten Daten – Die Kopplung mit Sensoren, die Steuerung dieser Sensoren und die Speicherung der Daten (zum Beispiel Bewegungs- oder Temperaturdaten).

Das RAM wird als Arbeitsspeicher des Prozessors benötigt. Die anwendungsspezifischen Programme werden nach der Kartenproduktion geladen. Abb. 3-16. Aufbau einer Prozessorkarte [20] Typische Anwendungen sind Chipkarten in Mobiltelefonen und EC-Karten. Abbildung 3-17 zeigt eine Karte mit mehreren Funktionen. Sie enthält neben dem Kontaktchip (Mitte unten) für den Geldtransfer an Automaten noch einen kontaktlosen Chip nach ISO 15693 oder ISO 14443 (nicht sichtbar), da keine RFID-Chips mit höherem Speicher und größerer Lesereichweite verfügbar waren, um beiden Anforderungen nach hoher Sicherheit (Geldtransfer) und hoher Lesereichweite zu erfüllen.

2 der Einflussfaktoren wieder zu finden. 38 4 Technik Abb. 4-1. 2 Einflussfaktoren auf die Lesbarkeit und Programmierbarkeit Die wesentliche Funktion eines RFID-Systems ist der erfolgreiche Empfang mit richtigem Inhalt des Transpondersignals, sowie die erfolgreiche und richtige Programmierung des Chips (Abb. 4-2, Signalerkennung, Programmierung). Eine Signalerkennung und Programmierung ist von einer ganzen Reihe an Einflussfaktoren abhängig. Sie lassen sich in Führungsgrössen und in Störgrössen (Umweltfaktoren) unterteilen.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 33 votes