Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer by Hans-Hermann Hartwich PDF

By Hans-Hermann Hartwich

"In den Montagsvortragen sollen allen Universitatsangehorigen, aber auch der interessierten Offentlichkeit der Stadt Halle, die Universitat Halle-Wittenberg, ihre Geschichte sowie wichtige Gelehrtenperson lichkeiten naher gebracht werden." So hatte der Rektor der Universi tat, Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, 1994 die Publikation des ersten Bandes der Montagsvortrage eingeleitet. Auch der hiermit vorgelegte zweite Band stammt noch aus der Aufbruchstimmung des dreihundertsten Universitatsjubilaums 1994. Es struggle vor allem von dem Willen zur Besinnung auf culture einer seits, zur akademisch-wissenschaftlichen Emeuerung andererseits ge tragen (vgl. die Universitatsreden in: Universitatsjubilaum und Er neuerungsprozel5, hrsg. v. Hans-Hermann Hartwich, Opladen 1995). Dennoch weist dieser Band II liber den Anlal5 und die eingangs zitierte Zielsetzung hinaus. Die "Vortrage" sind von den damaligen Referenten zu umfassenden und aul5erst gehaltvollen Abhandlungen weiterentwickelt worden. guy kann gelegentlich ohne Dbertreibung von "gelehrten" Abhandlungen uber hallenser "Gelehrte" sprechen. Den Autoren sei Dank fUr Engagement und Sorgfalt in der Sache. Fur die Herausgabe eines Bandes liber bedeutende Gelehrte in der Geschichte einer Universitat bieten sich verschiedene Methoden an. Schon die Auswahl der Gelehrten wirft die Frage auf, wie denn "Be deutung" zu messen sei. Es werden am Ende immer unterschiedliche Ansichten bleiben. Wichtig ist es, die disziplinare Vielfalt einer "klas sischen" Universitat zu belegen. Die Entwicklung von Fachwissen schaften und ihrer akademischen Facher soll erkennbar werden. "Ent wicklung" kann hier aber nicht Chronologie und schon gar nicht Llik kenlosigkeit bedeuten. Aber auch der Begriff "exemplarisch" ware nicht angemessen.

Show description

Read Online or Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694 PDF

Similar german_11 books

Der Reichstag vor der improvisierten Revolution

Dieses Buch beruht auf Forschungsarbeiten, die ich im Politischen Seminar des Alfred-Weber- Instituts fur Sozial- und Staatswissen s. chaften der Universitat Heidelberg in den Jahren 1957 bis 1959 anstellte. Mein besonderer Dank gilt dem Leiter des Politischen Seminars, meinem Lehrer Professor Dr. Dolf Sternberger, dessen Anregungen und fordernde Kritik entscheidend zur Gestaltung der Untersuchung beitrug, ferner der Deutschen Forschungs gemeinschaft, die mir dunn e: eleven Stipendium meine wissenschaft liche Arbeit grosszugig ermoglichte.

Dynamische Wirtschaftsführung: Führungslehre für die Betriebspraxis

Die vorliegende Arbeit hat eine liingere Entwiddungsgesmimte. Beginnend mit der Gestaltung von Fiihrungs-und Rationalisierungskursen fiir Bauunter nehmer und Baufiihrungskriifte. wurde im Laufe der Zeit eine Fiihrungslehre entwid genereller Geltung zusammengestellt.

Parteien und Parteiensystem in Hessen: Vom Vier- zum Fünfparteiensystem?

Hessische Verhältnisse gibt es nicht nur in Hessen. Es gibt aber kein anderes Bundesland, in dem die Wahlergebnisse mit großer Regelmäßigkeit so knapp sind, dass letztlich kleinere Parteien den Ausschlag für die Regierungsbildung geben und die stärkste Partei in die competition muss. Hessen ist in vielerlei Hinsicht Vorreiter für Bundesentwicklungen gewesen.

Wie ist sozialwissenschaftliche Bildung möglich?: Gesellschaftliche Schlüsselprobleme als integrativer Gegenstand der ökonomischen und politischen Bildung

In der ökonomischen und politischen Bildung wird die Frage, ob und wie guy angesichts der (vermeintlichen und tatsächlichen) Differenzen zwischen den beiden fachwissenschaftlichen Disziplinen und Fachdidaktiken eine interdisziplinäre sozialwissenschaftliche Bildung konzipieren kann, sehr kontrovers diskutiert.

Extra resources for Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694

Example text

Soviel zu seinem Lebenslauf. Mehr davon zu berichten, hieBe an einem so geschichtsbewuBten Ort: Eulen nach Athen tragen. Ebenso konnen Sie die organisatorischen Umstande und die geistigen Rahmenbedingungen, die der hallensische Pietismus bot, gewifS kompetenter darstellen als ich. Ich mochte Sie vielmehr mit einigen seiner medizinischen Hauptgedanken vertraut machen, die etwas schwerer zuganglich sind als die Biographie, gilt doch Stahls »Theoria medica vera« seit ihrem Erscheinen 1708 wegen ihres obskuren Lateins als eine nur sehr schwer verstandliche Schrift.

Innerhalb gewisser Grenzen ist es bei jeder Art variabel. Es macht die individuellen Besonderheiten aus, bis hin zu den Charaktereigenschaften und Krankheitsdispositionen. Eine Storung des jeweiligen normalen Mischungsverhaltnisses bedeutete Krankheit und verlangte zur Heilung die Korrektur der Substanzen mit jeweils entgegengesetzten Qualitaten. , wenn ein krankhaftes Uberwiegen der Kalte diagnostiziert wurde, so muBte ein warmes Mittel gegeben werden, bei iibermaBiger Trockenheit ein feuchtes usw.

2. Wenn die iibliche Heilweise der in welchem Sinn auch immer verstandenen Natur bei der betreffenden Krankheit entgegengesetzt ist. Es ist besser, nichts zu tun, als falsch zu handeln. Manche Arzte machten aber eine Sache notwendig, urn selbst notwendig zu erscheinen. Nur wenn in konkreten Einzelfiillen sich die Energie der Natur als ungeniigend erweist oder auch die Materie der Krankheit einfach iiuBere Hilfe fordert oder wenigstens zuliiBt, ist der Arzt am Zuge. Und er kannte keine leichtere und vor aHem gewissere und sicherere Methode finden als jene, mit der die Seele iiblicherweise ganz von selbst aus eigener Kraft ihren Karper heilt.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 49 votes