Download Vergesellschaftung an Europas Binnengrenzen: Eine by Jochen Roose PDF

By Jochen Roose

Was begünstigt und used to be verhindert Vergesellschaftung? Diese Grundfrage der Soziologie wird für den Fall der Binnengrenzen in der Europäischen Union untersucht. Unter welchen Bedingungen kommt es bei den Menschen in Grenzregionen zu grenzübergreifenden Orientierungen und Handlungen? In einer detaillierten Studie wird für Kenntnisse der benachbarten Grenzregion, Einkäufe, Nutzung von Dienstleistungen, Arbeitsplätze, Freundschaften und Identifikation untersucht, was once den Blick über die Grenze befördert oder behindert. Die Ergebnisse informieren über die Möglichkeiten einer gesellschaftlichen Integration Europas und über eine zentrale Frage der Soziologie: was once macht Vergesellschaftung möglich?

Show description

Read more

Download Soziale Arbeit: Eine paradigmatische Bestimmung by Otger Autrata, Bringfriede Scheu PDF

By Otger Autrata, Bringfriede Scheu

Soziale Arbeit kann in den nun schon über hundert Jahren ihres Bestehen vielfältige Erfolge vorweisen. Dazu zählen eine breite Entwicklung der Disziplin und career sowie eine insgesamt hohe Fachlichkeit. Otger Autrata und Bringfriede Scheu entwickeln ein paradigmatisches Verständnis Sozialer Arbeit, das zur Gestaltung des Sozialen durch die Soziale Arbeit beitragen soll, und entwerfen Grundlinien dieses Verständnisses. Die Annäherung an dieses Grundverständnis vollziehen sie einerseits theoriebezogen, setzen sich aber auch mit modellhafter Praxis Sozialer Arbeit auseinander.

Show description

Read more

Download Paradigma Politische Kultur: Konzepte, Methoden, Ergebnisse by Wolf Michael Iwand PDF

By Wolf Michael Iwand

Mit schoner Regelmassigkeit gelangt alle Jahre eine neue Metapher in das eher trockene politikwissenschaftliche Vokabular. Nicht selten aber verschlingt in Fallen, in denen eine solche Metapher sich als 'Passepartout' zur politischen examine versucht, schon der Anspruch den neuen Gedanken, und zurUck bleibt nur etwas Rauch. Seit wenigen Jahren erlebt der hierzulande lange Zeit uber gangene Terminus der 'Politischen Kultur' eine auffallende BlUte, nicht nur bei um modische Trendbegriffe bemUhten Politikern, Parteien, Publizisten und Medien,1 sondern - deutlicher noch - auch in der fachwissenschaftlichen Diskussion. Handelt es sich dabei nur um den Wellengang der wissenschaftlichen Moden oder signalisiert die Konjunktur dieses Begriffs auch in der Metawelt der Informationen eine Verschiebung des politikwissenschaftlichen Ausleuchtungs bereichs? Die Schlagworte von Wertwandel, Paradigmenwechsel, Legitimitatskrise, Loyalitatsverweigerung, Sinnkrise, Gegen gesellschaft, Unregierbarkeit, Identitatsverlust und Ent fremdung artikulieren jedenfalls eine basale gesellschaftliche Unruhe, angesichts der eine sich kritisch verstehende Sozial wissenschaft aufgefordert sein sollte, dass ganze ihr immanente Aufklarungspotential zu entfalte

Show description

Read more

Download Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens by G. Bombach (auth.), Professor Dr. Gottfried Bombach, PDF

By G. Bombach (auth.), Professor Dr. Gottfried Bombach, Professor Dr. Hans J. Ramser, Professor Dr. Hajo Riese, Professor Dr. Manfred Stadler (eds.)

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Show description

Read more

Download Soziologische Basics: Eine Einführung für pädagogische und by Prof. Dr. phil. habil. Albert Scherr (auth.), Albert Scherr PDF

By Prof. Dr. phil. habil. Albert Scherr (auth.), Albert Scherr (eds.)

Die vorliegende Einführung richtet sich an Studierende pädagogischer und sozialarbeiterischer Studiengänge. Es wird kein umfassender Überblick über die Soziologie, ihre Geschichte, Theorien und Forschungsergebnisse gegeben. Vielmehr werden soziologische Begriffe und Theoreme exemplarisch in Bezug auf für Pädagogik und Soziale Arbeit relevante Probleme und Fragestellungen verdeutlicht. Beabsichtigt ist, künftigen LehrerInnen, PädagogInnen und SozialarbeiterInnen einen interessanten Einstieg in soziologisches Denken und soziologische Wissensbestände zu ermöglichen.

Show description

Read more

Download Jahrbuch Jugendforschung: 1. Ausgabe 2001 by Hans Merkens, Jürgen Zinnecker PDF

By Hans Merkens, Jürgen Zinnecker

Das Jahrbuch stellt jenseits vereinzelter Sektionen und Fachgruppen der unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen ein discussion board zur Verfügung, um Aktuelles im Bereich der Jugendforschung systematisch
aufzugreifen.
Es konsolidiert den Forschungsbereich Jugendforschung mit einer interdisziplinären aber auch internationalen Orientierung weiter und setzt langfristig Qualitätsstandards.

Show description

Read more

Download HNO Praxis heute by W. Niemeyer (auth.), Professor Dr. med. Horst Ganz, PDF

By W. Niemeyer (auth.), Professor Dr. med. Horst Ganz, Professor Dr. med. Heinrich Iro (eds.)

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene citadel- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte. Der HNO-Arzt kann sich mit dieser Reihe eine komprimierte und ständig aktuelle Bibliothek der praktischen HNO-Heilkunde aufbauen, die ihm modernes Fachwissen und das nötige "Know-how" vermittelt.

Show description

Read more

Download Marktchance Individualisierung by Prof. Dr.-Ing Fritz Klocke, Dipl.-Ing Sascha Peters (auth.), PDF

By Prof. Dr.-Ing Fritz Klocke, Dipl.-Ing Sascha Peters (auth.), Prof. Dr. Gunther Reinhart, Prof. Dr. Michael F. Zäh (eds.)

Der gesellschaftliche pattern zur Individualisierung ist allgegenwärtig. Von convenient über Automobil bis Werkzeugmaschine spielt die Erfüllung der verschiedensten Kundenwünsche eine immer bedeutendere Rolle. Die Herstellung solcher kundenindividueller Produkte erfordert zunehmend neue, angepasste Produktionsstrukturen und Herstellungsverfahren.

In diesem Buch beleuchten führende Experten der Produktionstechnik in Deutschland die Folgen und praktischen Ausprägungen dieser Strömung für die produzierenden Unternehmen und stellen wissenschaftliche Lösungsansätze vor. Damit bietet das Buch neben einem Überblick über die Forschungslandschaft, Hilfestellung zur Bewältigung und Umsetzung des genannten tendencies der immer weiteren Kundenindividualisierung und legt dar, wie diese als Marktchance begriffen werden kann.

Gleichzeitig ehrt dieses Werk mit Herrn Professor Joachim Milberg einen Vorreiter dieser Entwicklung, der das Thema sowohl von wissenschaftlicher als auch von praktischer Seite maßgeblich geprägt hat.

Show description

Read more

Download Zur Aktualität von Homi K. Bhabha: Einleitung in sein Werk by Karen Struve PDF

By Karen Struve

„Dritter Raum“, „Hybridität“, „Mimikry“ oder „Übersetzung“: Homi ok. Bhabha, einer der einflussreichsten und innovativsten postkolonialen Theoretiker der Gegenwart, prägt in seinen Untersuchungen ebenso schillernde wie voraussetzungsreiche Metaphern für ein neues Denken von Kulturkontakt und kulturellen Mischungen. Seine hochtheoretisierten Reflexionen speisen sich dabei aus Theorie und Kunst: Einerseits verortet Bhabha sein Denken in der postkolonialen, poststrukturalistischen Literatur- und Kulturtheorie, andererseits lässt er sich von literarischen und künstlerischen Artefakten inspirieren und gewinnt aus ihnen neue Bilder, die die aktuelle state of affairs der globalen Migration jenseits von kultureliminierender Assimilation oder kulturrelativistischer Multikulturalität neu zu denken erlauben. Bhabha verfolgt damit eine konsequente Dekonstruktion kultureller Dichotomien und entwickelt neue Denkfiguren für komplexe kulturelle Begegnungen.

Show description

Read more

1 3 4 5 6 7 17