Download Change Management und Unternehmenserfolg: Grundlagen — by Wolfgang Gattermeyer, Ayad Al-Ani PDF

By Wolfgang Gattermeyer, Ayad Al-Ani

Mitarbeiter der weltweit größten Unternehmensberatung und Verantwortliche namhafter Unternehmen im deutschsprachigen Wirtschaftsraum präsentieren ihre Erfahrungen aus dem Bereich des switch Managements. Die zweite Auflage ist aktualisiert und um zwei Beiträge erweitert.

Show description

Read Online or Download Change Management und Unternehmenserfolg: Grundlagen — Methoden — Praxisbeispiele PDF

Best management books

Mega-Event-Macher: Zum Management multipler Divergenzen am Beispiel der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010

Im Jahr 2010 fand im Ruhrgebiet das Kulturereignis Europas im frühen 21. Jahrhundert statt: die ‚Kulturhauptstadt Europas RUHR. 2010‘. An dessen Planung und Durchführung struggle eine unüberschaubare Zahl von Akteuren über einen langen Zeitraum hinweg zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten in mannigfaltigen Konstellationen beteiligt, die dabei mit multiplen Taktiken und Strategien (zumindest auch) ihre Sonder- und Eigeninteressen verfolgten.

Managing Strategy

A set that is a part of the Open college built-in educating procedure, this publication is designed to rouse the severe knowing of scholars. There are readings protecting the strategic administration approach, procedure formula and handling strategic swap.

Extra resources for Change Management und Unternehmenserfolg: Grundlagen — Methoden — Praxisbeispiele

Example text

AI-Ani, A. (1993): Machtspiele in Organisationen. Eine Ergänzung marktlicherund hierarchischer Regelsysteme, in: Journal für Betriebswirtschaft, Nr. 3-4, S. 130-154. AI-Ani, A. (1996a): Das Neue Strategische Management - Strategieentwicklung in der Post-Reengineering Ära, in: Hinterhuber, H. H. / AI-Ani, A. / Handlbauer, G. ): Das Neue Strategische Management, Wiesbaden, S. 13-32. AI-Ani; A. (1996b): Mikropolitik und die Theorie des Lock In: Erklärungsansätze für das Produktivitätsparadoxon, in: Gutschelhofer, A.

AI-Ani, A. (1999): Strategische Neupositionierung durch Reengineering der Managementprozesse, in: Journal für Betriebswirtschaft, Nr. 3 Andersen Consulting (1997): Capacity to Change. Preliminary Findings. Unveröffentlichtes Manuskript, Chicago. Arrow, K. (1974): The Limits ofOrganization, New York. Bassi, L. J. / Van Buren, M. (1998): State ofthe Industry Report, in: Training & Development, 1/1998, Vol. 52, S. 21-50. Becker, A. /Ortmann, G. (1994): Management und Mikropolitik: Ein strukturationstheoretischer Ansatz, in: Hofmann, M.

Jones, D. T. / Roos, D. (1992): Die zweite Revolution in der Autoindustrie, FrankfurtlM. Zerdick, A. et al. (1999): Die Internet-Ökonomie. Strategien für die digitale Wirtschaft, Berlin. Amy E. Pagliarella Developing and Unleashing a Capacity to Change 1. Introduction Not long ago, a mid-size retailer hired a new vice president of marketing and charged hirn with acting as a change agent. The vice president dug in, producing an extensive, weIl thought-out analysis of the market opportunities and threats facing the company.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 38 votes