Download Diagnostik und Therapie von Alkoholproblemen: Ein Leitfaden by Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Tilman Wetterling, Dr. phil. PDF

By Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Tilman Wetterling, Dr. phil. Dipl.-Psych. Clemens Veltrup (auth.)

Das Werk stellt in kurzer, übersichtlicher shape Leitlinien zur Diagnostik der Alkoholabhängigkeit und der wesentlichen Folgeerkrankungen dar. Aufbauend auf den langjährigen Erfahrungen der Autoren im Umgang mit der Patientengruppe werden klare Leitlinien zur Entzugsbehandlung, zur medikamentösen Unterstützung der Abstinenz mit 'Anti-Craving'- Medikamenten sowie psychotherapeutische Kurzinterventionen dargestellt. Die 'motivationalen' Interventionen können von jedem Arzt durchgeführt werden. Viele Checklisten und Flußdiagramme erleichtern die diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen beim Umgang mit den Patienten.

Show description

Read Online or Download Diagnostik und Therapie von Alkoholproblemen: Ein Leitfaden PDF

Similar german_11 books

Der Reichstag vor der improvisierten Revolution

Dieses Buch beruht auf Forschungsarbeiten, die ich im Politischen Seminar des Alfred-Weber- Instituts fur Sozial- und Staatswissen s. chaften der Universitat Heidelberg in den Jahren 1957 bis 1959 anstellte. Mein besonderer Dank gilt dem Leiter des Politischen Seminars, meinem Lehrer Professor Dr. Dolf Sternberger, dessen Anregungen und fordernde Kritik entscheidend zur Gestaltung der Untersuchung beitrug, ferner der Deutschen Forschungs gemeinschaft, die mir dunn e: eleven Stipendium meine wissenschaft liche Arbeit grosszugig ermoglichte.

Dynamische Wirtschaftsführung: Führungslehre für die Betriebspraxis

Die vorliegende Arbeit hat eine liingere Entwiddungsgesmimte. Beginnend mit der Gestaltung von Fiihrungs-und Rationalisierungskursen fiir Bauunter nehmer und Baufiihrungskriifte. wurde im Laufe der Zeit eine Fiihrungslehre entwid genereller Geltung zusammengestellt.

Parteien und Parteiensystem in Hessen: Vom Vier- zum Fünfparteiensystem?

Hessische Verhältnisse gibt es nicht nur in Hessen. Es gibt aber kein anderes Bundesland, in dem die Wahlergebnisse mit großer Regelmäßigkeit so knapp sind, dass letztlich kleinere Parteien den Ausschlag für die Regierungsbildung geben und die stärkste Partei in die competition muss. Hessen ist in vielerlei Hinsicht Vorreiter für Bundesentwicklungen gewesen.

Wie ist sozialwissenschaftliche Bildung möglich?: Gesellschaftliche Schlüsselprobleme als integrativer Gegenstand der ökonomischen und politischen Bildung

In der ökonomischen und politischen Bildung wird die Frage, ob und wie guy angesichts der (vermeintlichen und tatsächlichen) Differenzen zwischen den beiden fachwissenschaftlichen Disziplinen und Fachdidaktiken eine interdisziplinäre sozialwissenschaftliche Bildung konzipieren kann, sehr kontrovers diskutiert.

Extra info for Diagnostik und Therapie von Alkoholproblemen: Ein Leitfaden

Example text

Sei einer schweren Depression kann auch ein Wahn (z. S. Verarmungswahn) auftreten. 1. 2. Schlafstorungen auftreten. lnwieweit diese relativ unspezifischen Symptomatik schon die Diagnose einer Depression rechtfertigt ist umstritten, denn die Kriterien der lCD-lo sind oft nicht erfiillt (s. ). Auch die von Alkoholikern haufig als Grund fUr einen Ruckfall angegebene depressive Verstimmung (Veltrup, 1994) erfiillt haufig nicht die ICD-IO Kriterien, denn hierbei handelt es sich meist nur urn kurzzeitige Stimmungsverschlechterungen.

Dann wird meist von einer Alkohol-Demenz gesprochen. Personlichkeitsveranderungen, vor aHem ein lnitiativeverlust und/oder die Vernachlassigung sozialer Normen einschlieBlich einer Verwahrlosungstendenz (Depravation) sind bei chronischen Alkoholikern haufig auch ohne schwerwiegende kognitive Storungen anzutreffen. [n diesen Fallen ist meist eine extreme Einengung auf die Beschaffung und den Konsum von Alkohol festzustellen. Die Behandlung besteht v. a. in sozialtherapeutischen Mafinahmen. 2 Alkoholbedingte korperliche Folgeerkrankungen Da Alkohol sowohl gut wasserlOslich (hydrophil) als auch lipophil (fettloslich) ist, verteilt sich Athanol in nahezu alle Korperorgane.

Tremor, inn ere Anspannung, Unruhe etc. auftreten, ist eine diagnostische Abgrenzung oft sehr schwierig. Ais entscheidend fur die Diagnose einer Angststorung bei Alkoholikern wird daher angesehen, daB die Angstsymptomatik schon vor der Entwicklung der Alkoholabhangigkeit nachweisbar ist. , 1994). Die ICD10 unterscheidet phobische StOrungen (z. B. Agoraphobie, soziale Phobie F40) und andere AngststOrungen (z. B. PanikstOrung, generalisierte AngststOrung F41). 9]. Urn diese sicher festzustellen, sollte der Entzug abgeklungen sein.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 24 votes