Download Empirische Analysen zum Gründungsgeschehen in Deutschland by Michael Fritsch (auth.), Professor Dr. Michael Fritsch, PDF

By Michael Fritsch (auth.), Professor Dr. Michael Fritsch, Professor Dr. Reinhold Grotz (eds.)

Das Buch enthält eingehende Analysen über die Gründungen und Stilllegungen von Unternehmen und Betrieben in Deutschland. Dabei werden auch die Entwicklung sowie die Beschäftigungseffekte der neu gegründeten Betriebe betrachtet. Neben großräumigen Analysen für West- und Ostdeutschland liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Untersuchung regionaler Unterschiede des Gründungsgeschehens.

Show description

Read or Download Empirische Analysen zum Gründungsgeschehen in Deutschland PDF

Similar german_6 books

Handbuch Medien- und Multimediamanagement

Das Medien- und Multimediamanagement ist durch eine erhebliche Dynamik und zunehmende Komplexität gekennzeichnet. Neue Leistungsangebote, effizientere Übertragungstechnologien, leistungsfähigere Endgeräte und veränderte Nachfragestrukturen beeinflussen neben den technischen, kulturellen, sozialen und regulativen insbesondere auch die wirtschaftlichen Strukturen.

Mechatronik: Grundlagen und Anwendungen technischer Systeme

Dieses Fachbuch beschreibt mit aussagekräftigen Abbildungen kurz und prägnant die Grundlagen und Anwendungen der Mechatronik: von der Makro- und Mikrotechnik bis hin zur Nanotechnik. Erstmalig wird durchgängig eine ganzheitlich-systemtechnische Behandlung mechatronischer Systeme vorgenommen. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung von Praxisanwendungen wie z.

Additional resources for Empirische Analysen zum Gründungsgeschehen in Deutschland

Sample text

Spearman 'sche Rang-Korrelationskoeffizienten. 4. 1 Fragestellung und Uberblick Will die Politik steuem d in das Griindungsgeschehen eingreifen , so sollte sie die wesentlichen relevanten Bestimmungsfaktoren kennen . In diesem Kapitel werden zunachst zeitliche und sektorspe zifische Determinanten der Griindung von Betrieben bzw. Untemehmen unter sucht. Analysen raumlicher Unterschiede sind dann Gegenstand der Kapitel 5 bis Kapitel 8. 3 der Analyseansatz vorgestellt. 4). 5 zusammengestellt. Der zugrunde liegende Datensatz weist eine Panel-Struktur auf und erlaubt die kombinierte Analyse von zeitvariaten und sektorspezifischen Einflussen auf das Griindungsge schehen.

Tatsachlich legen entsprechende empirische Untersuchungen die Schlussfolgerung nahe, dass Marktzutritte vielfach mit suboptimaler Grofse stattfinden und die neuen Anbieter dann vor der Aufgabe stehen, moglichst schnell die kritische Mindestgrofie zu erreichen (vgl. Audretsch, 1995, insbesondere 123-148). Auch ergab eine Reihe von empirischen Studien einen nur schwachen Einfluss der Gewinnsituation in einer Branche auf den Marktzutritt. 3 Analyseansatz Der Datensatz enthalt Angaben zu den Griindungen und den potenziellen Determinanten des Griindungsgeschehens fur mehrere aufeinander folgende Jahre und weist einen Panel-Charakter auf.

H. in der privaten Wirtschaft ftihrte nur etwa jede 20te Grundung bzw. Stilllegung zu einer Veranderung des Betriebsbestandes, wobei ganz erhebliche Branchenunterschiede zu verzeichnen sind. Wahrend sich im Ernahrungsgewerbe ca. jeder vierte Grundungs- bzw. Stilllegungsfall in der Veranderung des Betriebsbestandes niederschlug, glichen sich in der Metallerzeugung die Grundungs- und Stilllegungsfalle nahezu aus, so dass das Griindungsgeschehen fast ohne Wirkung auf die Anzahl der in diesen Branchen aktiven Betriebe blieb.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes